Inhalt

Fährtenleser Bernd Kloesgen in der Bücherei Alpen

Ein literarischer Reisebericht aus Ostkanada – Indian Summer in Nova Scotia –

Bernd Kloesgen und seine Frau Renate sind viel gereist. Hieraus entstanden die bekannten „Fährtenleser-Reiseberichte“.

Die öffentliche Bücherei Alpen lädt nun erstmalig alle Reiselustigen auf eine spannende Entdeckungstour zur Ostküste Kanadas ein. Am 28. April 2017 ab 19.30 Uhr berichten die Globetrotter und Literaturkenner im Foyer des Rathauses Alpen von ihrer Reise in den „Indian Summer“.

Durch zahlreiche Bilder und ausgesuchte Texte durchleben die Zuschauer einen nicht ganz alltäglichen Ausflug nach „Nova Scotia“: Die beiden Fährtenleser berichten von Halifax, vom wunderschönen Cabot Trail auf der Insel Cape Breton, Spannendes aus der Geschichte der Arkadier und anderer früher Siedler, von nicht gehobenen Schätzen und von dramatischen Gezeitenunterschieden.

Lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit des Indian Summer.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

Plakat der Veranstaltung mit dem Fährtenleser Bernd Kloesgen