Inhalt

Informationen zur Landtags-Wahl am 14. Mai 2017 in Nordrhein-Westfalen in „Leichter Sprache“

Der Landeswahlleiter und die Landeszentrale für politische Bildung in Zusammenarbeit haben zusammen mit dem Landtag und der Landesbehindertenbeauftragten NRW eine Broschüre mit Informationen zur Landtagswahl am 14.05.2017 erstellt.

In dieser Broschüre werden Informationen zur Landtagswahl in der sog. „Leichten Sprache“ dargestellt.

Leichte Sprache ist eine speziell geregelte sprachliche Ausdrucksweise des Deutschen, die auf besonders leichte Verständlichkeit abzielt.

Die Leichte Sprache soll Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen über eine geringe Kompetenz in der deutschen Sprache verfügen, das Verstehen von Texten erleichtern. Sie dient damit auch der Barrierefreiheit.

Unter dem Link http://www.mik.nrw.de/landtagswahl-2017/leichte-sprache.html kann die Broschüre heruntergeladen werden.

Hier ist auch eine entsprechende Hörbuch-Version erhältlich.