Inhalt

Abgaben Gebühren und Steuern 2016

AbgabeartBemessungsgrundlageHebesatz in %
Grundsteuer A
für land- und forstwirtschaftliche Grundstücke
  • Grundsteuermessbetrag
255
Grundsteuer B
alle Grundstücke, die nicht nach dem Messbetrag A veranlagt werden
  • Grundsteuermessbetrag
429
Grundsteuer A 20 %
Evangelische Kirchensteuer vom landwirtschaftlichen Grundbesitz (Messbetrag A).
Sie wird nur für die evangelischen Kirchengemeinden Alpen und Xanten erhoben.
  
Gewerbesteuer
  • Gewerbesteuermessbetrag
417
  Betrag in Euro
Kanalbenutzungsgebühren
  • Schmutzwassergebühr pro cbm Frischwasserbezug
  • Niederschlagswassergebühr pro qm bebauter/versiegelter Fläche

3,67

0,94

Kläranlagen / Abfluslose Gruben
  • bei Kleinkläranlagen je cbm abgefahrenen Fäkalschlammes
  • bei abflusslosen Gruben je cbm abgefahrenen Grubeninhaltes

7,85

6,35

Kleineinleiterabgabe
  • pro Person
17,90
AbfallentsorgungsgebührenBerechnung erfolgt nach den gemeldeten Personen
(bei Gewerbebetrieben nach Einwohnergleichwerten
(EWG) pro Person/EWG jährlich Regelbehältervolumen
für Restmüll beträgt: 20 Liter pro Person und Woche
Restmüll-Abfallsack pro Stück

Gebührenermäßigung bei Eigenkompostierung je Grundstück
124,32



4,00

31,00
Straßenreinigung / Winterwartung
  • Winterwartung je laufenden Meter Grundstücksfront
  • Reinigung der Fahrbahn je laufenden Meter (nur Bönninghardter Straße)

0,46

0,97

Hundesteuer
  • wenn ein Hund gehalten wird
  • wenn zwei Hunde gehalten werden
  • wenn drei oder mehrere Hunde gehalten werden
66,00
78,00
90,00