Inhalt

Seniorenberater

Im Alpener Rathaus wird jeweils am 01. Donnerstag im Monat in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Seniorenberatung angeboten.

Die Beratung erstreckt sich dabei jedoch nicht auf den Pflege- und Gesundheitsbereich, sondern soll Fragen wie Veranstaltungen für Senioren, allgemeiner Seniorenratgeber (wird zur Zeit erstellt), Notfallausweis, Fragen zu Fitnessveranstaltungen oder zur Wassergymnastik und anderen spezifischen Themen umfassen.

Der ehrenamtliche Seniorenberater Herr Loth steht den Bürgerinnen und Bürgern im Rathaus, Zimmer 201, 1. Stock (Aufzug ist vorhanden), in der bereits erwähnten Zeit auch unter der Rufnummer 02802 912-260 zur Verfügung.

Die Beratungen erfolgen stets personenbezogen und einzelfallorientiert.


Initiative "Vital in Deutschland"

"Zudem ist die Gemeinde Alpen im Jahr 2011 eine Kooperation mit der Deutschen Post für die Initiative "Vital in Deutschland" (vid) eingegangen. Eine neue Internetplattform www.vitalindeutschland.de wendet sich dabei an alle älteren Bürgerinnen und Bürger und stellt in kurzen und prägnanten Worten verschiedenste Angebote im Gemeindegebiet vor.

Auf der Online-Plattform finden Nutzer mit wenigen Klicks attraktive Angebote ihrer Kommune aus den Bereichen Bildung, Bürgerservice, Ehrenamt, Freizeit, Kultur, Reisen, Sport und Wohnen. Alpen gehört damit zu einer der sogenannten "Leuchtturmkommunen", die bereits auf der Internetplattform präsent sind und die Inititative besonders engagiert unterstützen wollen. Alles, was das Leben für ältere Menschen in unserer Region attraktiver und abwechslungsreicher macht, sollen Bürgerinnen und Bürger nun mit einem Klick abrufen können. Aktuell können zum gegenwärtigen Zeitpunkt 19 Angebote eingesehen werden. Weitere Angebote sollen nun folgen, denn ein möglichst breites Angebot für Ältere wird angesichts des demografischen Wandels in unserer Gesellschaft immer wichtiger.

Die Einträge und das Profil der Gemeinde Alpen finden Sie, wenn Sie auf der Internetpräsenz www.vitalindeutschland.de am unteren Bildschirmrand unter der Rubrik "vid-Partner" >>Städte und Gemeinden<< aufrufen und dann in dem Feld "Leuchtturm-Kommunen: Partner der ersten Stunde" über das rechte Pfeilsymbol die Seite weiterblättern.